zusätzlicher Unterricht

An der Ganztagsschule haben die Kinder nicht mehr Fach-Unterricht als an der Halbtagsschule – sie verbringen aber mehr Zeit an der Schule. Für die Schule bedeutet das, dass wir in der zusätzlichen Zeit sinnvolle Angebote für die Kinder machen.

An der Rheinschule nutzen wir diese zusätzlichen Stunden als Übungs- und Hausaufgabenstunden. Jede Klasse hat vier solche Übungs- und Hausaufgabenstunden pro Woche.
Zwei weitere Stunden sind für die „Angebote im Ganztag“ (AG) reserviert. Diese AGs finden von 14:15 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Zur Zeit sind diese AGs so auf die Schultage verteilt:

Montag Klasse 1
Dienstag Klasse 4
Mittwoch Klasse 2
Donnerstag  Klasse 3