Neubau

Das Land Baden-Württemberg hat die Rheinschule in das Förderprogramm für Baumaßnahmen an Schulen mit ganztägigen Angeboten aufgenommen. Mit dem Ausbau der Rheinschule zur Ganztagsschule wurden die beiden Schulgebäude aus den Jahren 1910 und 1962 mit einem modernen Anbau verbunden. Der Bau begann am 10. Januar 2013 mit der Aufstellung eines Krans begonnen. Die Fertigstellung des gesamten Projekts war für den 30. Juni 2014 geplant.

Das Einweihungsfest wurde mit geladenen Gästen am 17. Oktober 2014 gefeiert.

Die Baustelle 2013/14

Das neue Gebäude verbindet die beiden bisherigen
Los geht's im Januar 2013
Aushubarbeiten im Februar 2013
Der große Dschungel im Pausenhof musste leider weichen
Gerüste für das neue Gebäude im Juni 2013
Der Neubau wächst und wächst...
... mit jeder weiteren Ladung Beton
Ende Juni 2013 wird aufgestockt
Im Oktober 2013 ist das Gebäude schon gut zu erkennen...
... und kann besichtigt werden
Im November 2013 sind die Installationen in vollem Gange
Einbau der Fußbodenheizung im Dezember 2013
Angrenzende Teile der alten Gebäude werden hergerichtet (März 2014)
Im März 2014 ist der Neubau von außen fertig...
... auch wenn noch letzte Übrigbleibsel beseitigt werden müssen
 

 

Der fertige Neubau

Ein modernes, neues Schulgebäude
Der neue Sportplatz und Pausenhof
Helle Flure im neu gestalteten Gebäude
Der Rhein als Grafik im Neubau
Der Zahnputzraum im Keller
Der Tischkicker darf in der Mittagspause genutzt werden
Die moderne Schulaula
Die neue, große Schulmensa...
... bietet jeden Tag ein gesundes Mittagessen
Auch die Spielgeräte im Außenbereich...
... wurden beim Neubau modernisiert